Kalender

Tango Argentino tanzen in Niedersachsen, Bremen, Hannover, Braunschweig, Oldenburg, Osnabrück, Göttingen, Lüneburg, Kassel, Magdeburg, Bielefeld

Niedersachsen · Bremen

Juli 2022

M D M D F S S
1
2
3
4
5
  • Milonga am Park
  • Afterwork Milonga
  • Tango auf der Terrasse
  • Tango Argentino Club
6
  • ¡Qué noche!
  • Practica Loca
  • Milonguita
7
  • laboratorio
8
  • Schmilonga mit DJ Lilia Keller (Berlin)
  • Magnilonga - Tanzen und Lauschen. Tango-Event mit konzertanten Cortinas
  • ABGESAGT: Bin beim Tango
  • Milonga in der Bel Etage
9
  • Milonga Hemelingen
  • TangoNacht
  • Tango Limes Milonga in der Kayservilla
  • Tango Argentino des ISV-Emden
  • Tangosalon
  • Milonguita del Parque
  • Club Corazón
  • Milonga im Lindenhof
10
  • milonga24 im Kastaniengarten
  • Tangopraxis
  • Open-Air KULT-Milonga
  • Open-Air-Milonga an Deck der "Schulschiff Deutschland" mit Livemusik
11
  • Práctica / freies Üben
  • Tango bis zum Horizont
12
  • After-Work-Milonga
  • Milonga Volver
  • Tango Argentino Club
13
  • ¡Qué noche!
  • Practica Loca
  • Milonguita
14
  • laboratorio
15
  • After-Work-Milonga
  • Bin beim Tango
  • Tangoschwoof
  • Tango im Wunderland
16
  • Milonga Hemelingen
  • Leine Milonga
17
  • Campus-Milonga
  • Tangopraxis
  • Blue Note Tango
18
  • Práctica / freies Üben
  • Tango bis zum Horizont
19
  • After-Work-Milonga
  • Milonga Volver
  • Tango Argentino Club
20
  • ¡Qué noche!
  • Practica Loca
  • Milonguita
21
  • laboratorio
22
  • Milonga in der Bel Etage
  • Bin beim Tango
23
  • Tango im Kastaniengarten - live mit Tango Amoratado
  • Club Corazón
  • Milonga típica
24
  • Tangopraxis
  • Milonga in Murkens Hof
25
  • Tango bis zum Horizont
26
  • After-Work-Milonga
  • Milonga Volver
  • Tango Argentino Club
27
  • ¡Qué noche!
  • Practica Loca
  • Milonguita
28
  • laboratorio
29
  • Milonga in der Bel Etage
  • Bin beim Tango
30
  • Milonga Hemelingen
  • Milonga in der Tangowerkstatt
31
  • Tangopraxis
  • Tango-Treff in der Druckerei

August 2022

M D M D F S S
1
  • Tango bis zum Horizont
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Tango Specials


MAGNILONGA – Tanzen und Lauschen. Tango-Event in der Magnikirche mit konzertanten Cortinas


Fr. 08.07.2022 18:30 - 00:30 ical
Auftakt des Braunschweiger Tango-Wochenendes. Infos unter www.bit.ly/magnilonga und magnilonga@web.de
18:30 Uhr Practica, 19:30 Uhr Eröffnung. Bitte beachte: Es gilt das Hygienekonzept der Magnikirche - Einlass mit 3G-Nachweis, begrenzte Personenanzahl (220)
Die 90 m² wunderbar tanzbaren Parkettbodens der Magnikirche wechseln sich als Ort des Geschehens mit unterschiedlichen Plätzen in der Kirche ab. Es treten zumeist Braunschweiger Musikerinnen und Musiker auf, die dem Tangogefühl unterschiedlicher Epochen nachspüren und das Publikum ebenso zum Träumen bringen möchten wie das spanische Tango-Showtanzpaar.
St. Magni, Magnikirchstraße, Braunschweig



Workshop mit Francesc Marsal und Manuela Marcé (Niveau Mittelstufe/Fortgeschrittene): Spielerische Paarverbindung


Sa. 09.07.2022 11:30 – 10.07.2022 ical
6 Stunden Workshop, Sa & So jeweils 11:30–13:00 & 14:00–15:30. Beitrag: 70,- € p.P., Anmeldung paarweise unter magnilonga@web.de
Mehr Infos unter www.bit.ly/magnilonga. Exklusiver Workshop im Rahmen des Braunschweiger Tangowochenendes.
Auf der Magnilonga am 8. Juli waren sie schon zu bewundern: Das Spanische Paar Francesc Marsal und Manuela Marcé vereint als Vollbluttänzer die klassische Tangotechnik mit Methoden des Bewusstseins und der Sensibilität von Bewegung. In diesem exklusiven Workshop legen sie den Schwerpunkt neben Achsenarbeit und Standbein-/Spielbein-Technik auf die Paarverbindung (Umarmung und Gewichtsarbeit in Volcadas und Colgadas) sowie Musikalität und Spontanität. Perfekt für alle, die noch spielerischer, harmonischer und freier zusammen tanzen möchten!
Brunsviga Kulturzentrum, Karlstraße 35, Braunschweig



Internationale Fredener Musiktage 2022 unter dem Motto „Lateinamerika“


Fr. 29.07.2022 18:00 – 07.08.2022 ical
https://fredener-musiktage.de
In ihrer 31. Festivalsaison veranstalten die Internationalen Fredener Musiktage zwischen 29. Juni und 7. August Sommerkonzerte zum Thema „Lateinamerika“. Im südniedersächsischen Freden und dem benachbarten Alfeld zeigen zehn Konzerte einen Ausschnitt aus den vielfältigen musikalischen Stilen und Farben. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf dem Werk Astor Piazzollas liegen. Tango, Sambarhythmen und die Klänge Kubas mischen sich mit interessanten Kammermusikwerken lateinamerikanischer Komponisten aus Chile, Uruguay, Argentinien und Venezuela sowie zwei Uraufführungen.
Bergstraße 6 · 31084 Freden